Die kurze Firmengeschichte

  1. 1996 – 14. März 1996 – Firmengründung
  2. 1998 – Betrieb der Fahrzeugen, die der international Norm EURO 2 entspreche
  3. 1998 – Gewinnung des Zertifikate ISO 9001
  4. 1999 – Betrieb nur der ökologischen Fahrzeugen, die der internationalen Norm EUR 2 und EUR 3 entspreche
  5. 2001 – Erweiterung des Wagenpark um Massengutkraftwagenzüge. Ihr Anteil an der Beförderung wird in der Zukunft weiterhin erhöhen.
  6. 2002 – Wiederzertifikation des Qualitätsleitungsystems laut neuen Norm ISO 9001 – 2000
  7. 2003 – Betrieb nur die Wagen, die die Norm EUR 3 entspreche, die Eroffnung des Bau neues Betriebsareal
  8. 2004 – Umzug die Gesellschaft in neuen Objekt
  9. 2005 – Die Eroffnung den Betrieb der Fahrzeugen, die der international Norm EURO 5 entspreche, die erste Kuhlaufliegern, die erste
  10. MEGA-aufliegern, erhohung die Zahl der grosskubature Garnituren, Rezertifizierung ISO 9001-2000
  11. 2006 – 10 Jahre an dem Market
  12. 2007 – Die erste Kuhlaufliegern mit der Moglichkeit der Aufladung die 66 Europalleten
  13. 2008 – Rezertifizierung ISO 9001-2000, alle Zeltaufliegeren MEGA
  14. 2009 – Betrieb nur die Wagen, die die Norm EUR 5 entspreche
  15. 2010 – Ein drittel des Wagenpark entspricht die Norm EURO EEV
  16. 2011 – Rezertifizierung ISO 9001-2000, die Erweiterung die Flottille des LKWs, drei viertel den Wagenpark entsprecht die Norm EURO EEV
  17. 2012 – Ein funftel des Wagenpark entsprecht die Norm EURO 6, die ersten Wagen ausgerustet mit hydraulischen Plattformen
  18. 2013 – Der Bau der innerbetriebe Tankstelle, die Wagen, die die Norm EUR EEV und EURO 6 entspreche
  19. 2014 – Rezertifizierung ISO 9001-2000, die Mehrheit des Wagenpark entsprecht die Norm EURO 6, die Beendingung des Betrieb den
  20. Kuhlaufliegern. Alle LKWs ausgerustet mit hydraulischen Plattformen
  21. 2015 – Der ganz Wagenpark entspricht die Norm EURO EEV
  22. 2016 – 20 Jahre an dem Market
  23. 2017 – autorisierter Service PANAV; die ersten „Solo“ Fahrzeuge mit einer Ladelänge von mehr als 9m
  24. 2018 – die ersten „Solo“ Fahrzeuge mit einer Tragfähigkeit von 13t und einer Ladelänge 9,6m

Strategie die Entstehung und die Entwicklung

Die Gesellschaft CROSS SPEED, s.r.o. war gegrundet im Jahre 1996 mit dem Ziel die internationale Transporterbeförderung mit eigenen Fahrzeugen zu betreiben. Seit der Firmengegrundung machen wir die durchlaufende Modernisierung des Wagenpark mit dem Akzent fur die Okologie und fur die Bedarfen der Kunden. Anderes Gebiet der Aufschwung ist der Entwicklung und die Vervollkommung des Dispetchingsinformationssystem.

Was Besitztum betrifft sind wir reine tschechische private Gesellschaft ohne ausländischem Kapital. Zur Zeit ist die Gesellschaft CROSS SPEED, s.r.o. ein bedeutsames Fuhrunternehmen in der Südmährischen region.